Schreiben Sie mir und meinen Kunden Ihre Meinung oder Anregungen zur Kieser-Reibe oder dem Mandeltöpfchen - ich bin gespannt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Marion Müller (Donnerstag, 05 März 2015 12:06)

    Ich bin auf Ihre Internet-Seite aufmerksam geworden, nachdem mir eine Freundin eine Kieser-Reibe zu Weihnachten geschenkt hat - sehr informativ und ansprechend gemacht. Und die Reibe . . . ein Gedicht. So leicht (und schön) habe ich noch nie meinen Knoblauch und vor allem den Ingwer verarbeiten können. Danke!

  • #2

    Heike Kübler (Mittwoch, 17 Juni 2015 23:13)

    Die Ingwer-Kieser-Reibe ist SUPER. So schmeckt mir der Ingwertee am besten, weil der Ingwer ganz fein gerieben wird. Für Knoblauch eben so gut geeignet. Viel besser als die Knoblauchpresse.

  • #3

    thki (Montag, 22 Juni 2015 21:13)

    Ich habe die Reibe erst seit kurzem, und sie ist ständig im Einsatz. Der Knoblauch schmeckt viel intensiver wie mit einer Presse und ist einfacher zu reinigen.

    Ich bin begeistert

  • #4

    Claudia Boxleitner (Dienstag, 29 September 2015 09:38)

    Ich habe die Reibe seit dem Markt in Prien am Chiemsee und bin begeistert. Das ist wirklich ein sehr durchdachtes Küchenutensiel und durch die einfache Reinigung einfach genial. Vielen Dank!

  • #5

    Andrea Ruf (Sonntag, 21 Mai 2017 17:32)

    Hab Sie heute mit Ihrem frischen Ingwerduft in Sindringen vermisst. Bei strahlendem Sonnenschein. Wünsche Ihnen alles Gute, auch ohne Märkte.

    Liebe Grüße
    Andrea Ruf